Kunststoffbrillen

Bei den Brillenfassungen unterscheidet man nach Metall- und Kunststofffassungen.

Zur Zeit sind Metallbrillenfassungen mit rund 75 % wesentlich populärer als die Kunststofffassungen, die etwa 25 % ausmachen. Ein nur ganz geringer Anteil (unter 1 %) entfällt auf Naturmaterialien wie Büffelhorn und Holz.

Innerhalb der Kunststoffbrillen unterscheidet man sogenannte Duroplaste und Thermoplaste. Die Duroplaste behalten ihre (meist gegossenen) Formen. Duroplaste werden vor allen Dingen bei Sonnenbrillen verwendet. Die Thermoplaste lassen sich bei Wärmeeinwirkung in ihrer Passform verändern. Sie eignen sich deshalb gut für die Anpassung durch den Augenoptiker im Bereich des Nasenstegs und der Bügel.

Optik Weingart

Brenscheder Str. 43 b
44799 Bochum
Tel. 0234 77 06 41

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
9.00 – 13.00 und 15.00 – 17.00
Mittwoch
09.00 – 13.00

ab dem 05.02.2024 gelten folgende Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen

Di: 08:30 – 17:00

Mi: geschlossen

Do: 08:30 – 17:00

Fr: 08:30 – 17:00

Termine können  auch außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch vereinbart werden.

Bildergalerie